Navigation überspringen
Inhalt überspringen

Unser Elbflorenz

Dresden ist eine Schönheit. Jeder Quadratzentimeter der Hauptstadt steckt voller Geschichte – und Geschichten. Dresden ist eine Stadt der Gegensätze: Klassik und Moderne, Lebendigkeit und gelassene Ruhe, wirtschaftlicher Erfolg und Lebensqualität, Vergangenheit und noch viel mehr Zukunft. Die sächsische Metropole hat viele Gesichter. Sachsens Königshaus hat wohl die prägendsten Spuren hinterlassen: Barocke Bauwerke von Frauenkirche über Zwinger und Residenzschloss bis zur Semperoper fügen sich auf der Altstädter Seite zu einer einzigartigen Silhouette.

Direkt gegenüber, am anderen Elbufer, liegt hinter dem erhabenen goldenen Reiterdenkmal August des Starken die Dresdner Neustadt. Ein Szeneviertel mit lebendiger Kreativszene und hoher Kneipendichte. Hier pulsiert das Leben bis tief in die Nacht.

Wer Ruhe und Entspannung sucht, wird ebenfalls mitten in der Stadt fündig: an den weitestgehend naturbelassenen Elbwiesen und im Großen Garten oder im nahen Umland in der Dresdner Heide.

Noch schöner als ein Besuch in Sachsens Landeshauptstadt ist wohl nur, hier zu wohnen.

  • Alle Themen
  • 100 Jahre Bauhaus
  • Arbeitswelt
  • Bildung & Forschung
  • Draußen in Sachsen
  • Fashion
  • Kreativwirtschaft
  • Kunst & Kultur
  • Natur erleben
  • Silicon Saxony
  • Sport & Aktiv
  • Sportbotschafter
  • Start-up
  • Weihnachten
  • Wirtschaftsstandort
  • Wohnen in Sachsen
Schon gewusst?Dresden ist flächenmäßig die viertgrößte Stadt Deutschlands.
Schon gewusst? (Quelle: dresden.de)Mit 62 % Wald- und Grünfläche zählt Dresden zu den grünsten Städten Europas.
Schon gewusst?Kaffeefilter, Milchschokolade und BH sind Erfindungen aus Dresden.