Navigation überspringen
Inhalt überspringen

Weihnachtsland, Wintersportregion, Welterbe

Das Erzgebirge ist schwer in eine Schublade zu packen. Dafür sind die Erzgebirgler viel zu rührig. Sie schaffen es immer wieder, sich neu zu erfinden.

So gelang es ihnen nahezu mühelos, die Erzgebirgische Weihnachtstradition, die lange Bergbaugeschichte und das traditionelle Kunsthandwerk mit jungen Start-ups, pfiffigen Geschäftsideen, hochmodernen Industrieansiedlungen und selbstbewusster Vermarktung zusammenzuführen. Und dann klappt es eben auch mit dem Welterbetitel der UNESCO. Dann gibt es eben kaum eine unbesetzte Stelle und dann wachsen die Touristenzahlen von Jahr zu Jahr.

Das Erzgebirge boomt. Warum, erfährst du hier.

  • Alle Themen
  • Arbeitswelt
  • Autoland
  • Bildung & Forschung
  • Draußen in Sachsen
  • Fashion
  • Handwerkskunst
  • Kreativwirtschaft
  • Kulturbotschafter
  • Kunst & Kultur
  • Natur erleben
  • Sport & Aktiv
  • Sportbotschafter
  • Start-up
  • Weihnachten
  • Wirtschaftsstandort
  • Wohnen in Sachsen

Gründen & Unternehmen

roesch

Natürliche Zahnpflege aus Sachsen

Schon gewusst?Ein Wegenetz von über 5.000 Kilometern lädt hier zum Wandern ein.
Schon gewusst?Die meisten Handwerksunternehmen in Sachsen kommen aus dem Erzgebirge.
Schon gewusst?In Johanngeorgenstadt steht der größte freistehende Schwibbogen der Welt.