• Schriftgröße
  • Kontrast

Thema

Handwerkskunst

IN SACHSEN LEBT DIE HANDWERKSKUNST.

Uhren aus Glashütte, Porzellan aus Meißen, Musikinstrumente aus dem Vogtland, Rasierpinsel aus dem Erzgebirge – Manufakturen und Werkstätten fertigen in liebevoller und traditioneller Handarbeit Unikate, Luxusartikel und Alltagsgegenstände. Dabei vermitteln die Traditionsmarken zwischen den Anforderungen der Moderne und traditioneller Handwerkskunst. Mit Geduld, Qualität und Präzision.

Handwerkskunst

Durch dick und dünn

Tradition bedeutet, immer dasselbe zu machen – aber immer anders. Wie das geht, erfährt man im ältesten Spielzeugladen der Welt. Der Spielwarenladen Carl Loebner in Torgau ist ein Familienunternehmen, das…

Weiterlesen
Handwerkskunst

Ganz großer Sport

Wenn man etwas wirklich gut kann, wird es zu einer Kunst, in der man über sich selbst hinaus wächst – egal, worum es geht. Anlagenmechaniker zum Beispiel. Also Klempner. Ein…

Weiterlesen
Handwerkskunst

Die Glücksformel

Ute Czeschka kennt die Elemente. Sie studierte Chemie, bevor sie sich mit einem Marketingbüro selbstständig machte. Eines Tages entdeckte sie eine Formel, die ihr eine neue Perspektive gab. Die Meißnerin…

Weiterlesen