Navigation überspringen
Inhalt überspringen
Reisen & Entdecken

Weihnachten – die schönste Jahreszeit

Im Dezember hüllt sich ganz Sachsen in Lichterglanz, pflegt Traditionen und Bräuche, von Räucherkerzenduft bis zur Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge. Kaum ein Fenster ohne Schwibbogen, kaum eine Stube ohne weihnachtliche Handwerkskunst − Sachsen ist ein Weihnachtsland.

Herzlich Willkommen im Weihnachtsland Sachsen.

Dort, wo die Schwibbögen hell erstrahlen, die Pyramiden besinnlich ihre Kreise drehen und wo die Festtage so vielseitig sind, wie an kaum einem anderen Ort. Die „So geht sächsisch.“ Weihnachtswelt nimmt dich mit in die sächsische Adventszeit. Erster Halt: Unser digitaler Weihnachtsmarkt mit Handwerkskunst, Genüssen und Unterhaltung aus dem Freistaat. Mit nur einem Klick auf dieses Bild bist du mittendrin:

Manufaktur der TräumeAus einer Sammelleidenschaft entstand die größte Volkskunstsammlung im deutschsprachigen Raum. mehr zur Manufaktur der Träume
HUSS WeihrauchkerzenBereits seit 1930 werden in Neudorf Räucherkerzen nach alten Familienrezepturen hergestellt. Mehr zu HUSS Räucherkerzen
Hutzenabend im ErzgebirgeHutzenabende wurden ursprünglich von den Frauen der Bergarbeiter ins Leben gerufen. Mehr zum Hutzenabend
Dresdner ChriststollenDer Dresdner Christstollen® wurde 1474 das erste Mal urkundlich erwähnt. Mehr zum Dresdner Christstollen
Weihnachtsmarkt OxfordEin "German Bratwurst"-Stand und eine Exil-Sächsin erobern die Weihnachtsinsel. mehr zum Weihnachtsmarkt