• Schriftgröße
  • Kontrast

Thema

Heimat

WAS IST HEIMAT?
Möglicherweise ist Heimat kaum mehr als ein Ort, eine Person, ein Duft oder eine Erinnerung. Jeder denkt bei Heimat an etwas anderes. Kleinigkeiten wie die morgendliche Waldluft, der beruhigende Blick auf die Seenlandschaft oder der Duft von frisch gebackenem Kuchen prägen unser Heimatempfinden. Was bleibt ist das Gefühl von Glück und Geborgenheit. Dieses Gefühl sollen auch die Menschen haben, die ihr angestammtes Zuhause verlassen mussten und in Sachsen eine neue Heimat suchen.

Heimat

Sie hat den Draht zu den Kindern

Die Wintersonne lacht durch die großen Scheiben. Ein paar Kinder erwachen aus der Mittagsruhe. Antonia Opperskalski schnappt sich die Gitarre: „Wollen wir ein paar Lieder singen?“ Die Fünf- bis Sechsjährigen…

Weiterlesen
Heimat

Heimat mit Zukunft

Das Dorf der Zukunft sieht aus wie jedes Dorf – die Menschen denken dort nur anders. Ja, das ist eine vollmundige Behauptung. Aber wir haben dafür gute Gründe. Nehmen wir…

Weiterlesen
Heimat, Macher

Der leise Visionär

Altbauten, leerstehend, halb verfallen? Die kann man als Last betrachten. Aber auch als einen perfekten Ort für Experimente und Neustarts. So wie Lars Fassmann, der im Chemnitzer Altbauquartier Sonnenberg eine…

Weiterlesen
Heimat

Alles auf Winter

Seit seinem fünften Lebensjahr steht Matteo Rüger auf dem Snowboard und längst ist aus dem Hobby eine Leidenschaft fürs Leben geworden. Sobald Matteo Rüger auf sein Snowboard steigt, sieht jeder:…

Weiterlesen
Heimat

Einmal Pizza für alle!

Wer Integration wirklich will, muss sein Haus öffnen. Im übertragenen Sinne – indem er sich einlässt auf Neues, andere Menschen sowie fremde Sicht- und Lebensweisen. Und ganz praktisch, indem er…

Weiterlesen
Heimat

Sankt Afra

„Ich freue mich, ohne Störung über Dinge nachdenken zu können, die mich beschäftigen. Sankt Afra erscheint mir wie ein Ort, an dem ich sein kann, wie ich bin.“ Oder: „Einer…

Weiterlesen