Navigation überspringen
Inhalt überspringen
Leben & Arbeiten

Wohnen in Sachsen

Sachsen reicht vom Vogtland im Westen bis in die Oberlausitz im Osten, von Nordsachsen bis ins Erzgebirge im Süden. Ob Flachland oder Mittelgebirge, urbanes Leben in der Großstadt oder Ruhe im ländlichen Idyll – in insgesamt 2.364.409 Wohnungen kann man in Sachsen überall zu Hause sein.

Wohnungsmarkt (Quelle: Statistisches Landesamt)2.364.409 Wohnungen gab es 2018 in Sachsen. Das waren 8.406 mehr als im Jahr zuvor.
Landkreis NordsachsenDie 2.458 Einwohner von Dommitzsch leben in der nördlichsten Stadt Sachsens.
Ganz im OstenGörlitz ist nicht nur die östlichste Stadt Sachsens, sondern von ganz Deutschland. mehr über Görlitz erfahren