Früher war Bernd Stracke ein Punk, der den Staat ablehnte. Heute kämpft er in seiner sächsischen Heimat für die Demokratie.