Habt ihr es gewusst?

Geigln = sächsisch für herumalbern, Quatsch machen

Während andere noch geigln, perfektionieren wir lieber den Geigenbau. So entstehen allein im Vogtland in über 100 Werkstätten täglich Musikinstrumente von Weltrang, die durch Stars wie die Musiker von U2 oder Metallica die Bühnen der Welt rocken. Was in sächsischen Werkstätten und Manufakturen sonst noch gefertigt wird, erfahrt ihr im Vogtland und wo die Sachsen noch anpacken, erfahrt ihr in unserem Macher-Heft.