• Schriftgröße
  • Kontrast

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist der Freistaat Sachsen / die Sächsische Staatskanzlei, 01095 Dresden.
  2. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
  3. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, die in Deutschland wohnhaft sind.
  4. Mitarbeiter des Freistaats Sachsen / der Sächsischen Staatskanzlei, aller beteiligten Partner-Unternehmen und Agenturen sowie deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  5. Der Freistaat Sachsen / die Sächsische Staatskanzlei behält sich das Recht vor, jeden Teilnehmer des Gewinnspiels zu disqualifizieren, der den Wettbewerb manipuliert, zu manipulieren versucht oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt. Der Freistaat Sachsen / die Sächsische Staatskanzlei kann den Wettbewerb ferner modifizieren, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht vom Freistaat Sachsen / der Sächsischen Staatskanzlei zu beeinflussender Umstände erforderlich sein sollte, oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs gewährleistet werden kann.
  6. Dem Teilnehmer stehen im Falle seiner Disqualifikation aufgrund eines Verstoßes gegen anwendbares Recht und/oder diese Teilnahmebedingungen sowie im Falle einer Modifizierung, Aussetzung oder Beendigung des Wettbewerbs durch den Freistaat Sachsen / der Sächsischen Staatskanzlei keinerlei Ersatzansprüche gegen den Freistaat Sachsen / der Sächsischen Staatskanzlei zu.
  7. Alle Personen, die einen Foto von sich mit den Figuren von Andreas Martin via Instagram einreichen und mit #OstErzLiebe markieren, nehmen an der Verlosung teil und erhalten die Chance auf eine Übernachtung für zwei Personen in der Ferienregion Osterzgebirge.
  8. Teilnahmeschluss für die Verlosung ist der 30. Januar 2019, 23.59 Uhr.
  9. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
  10. Der Gewinner wird am 15. Februar 2019 bis 15 Uhr MEZ via Facebook benachrichtigt und gebeten, bis spätestens 20. Februar 2019, 10 Uhr MEZ seine Kontaktdaten zu übermitteln. Andernfalls verfällt der Gewinn.
  11. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  12. Datenschutzerklärung: Mit Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen Daten der Freistaat Sachsen / die Sächsische Staatskanzlei für die Dauer der Aktion speichert. Nach Aktionsende werden die Daten gelöscht, die gespeicherten Daten nicht an unbefugte Dritte weitergegeben.