Navigation überspringen
Inhalt überspringen
Kunst & Kultur

350 Jahre August der Starke

Regent, Mythos, Ikone: Kaum ein Herrscher prägte die Geschichte Sachsens so sehr wie August der Starke. Am kommenden Dienstag jährt sich sein Geburtstag zum 350. Mal. Daher haben wir den Kurfürsten wiederauferstehen lassen. In unserer fünfteiligen Serie begibt er sich mit Gräfin Cosel und seinem Hofmarschall täglich auf die Reise durch den Freistaat. Denn wenn das Volk wegen einer Pandemie schon nicht zu seiner Geburtstagsfeier kommen kann, dann kommt er eben zum Volk.

August der Starke

Folge I: Dresden

In der ersten Folge erfährt August von einer globalen Pandemie, die seine Geburtstagsgäste verhindert. Daraufhin beschließt er, seine Gäste selbst in den verschiedenen sächsischen Städten zu besuchen. Seine Tour startet er am Hof in Dresden.

August der Starke

August der Starke geht auf Reise - Folge 2

Folge II: Leipzig

In Folge zwei reist August in das Leipzig von heute und trifft den Messechef Martin Buhl-Wagner. 

August der Starke

Folge III: Zwickau

In Leipzig neugierig gemacht, erkundet August die sächsische Industriegeschichte und reist in der dritten Folge ins Herz der sächsischen Automobilindustrie nach Zwickau. Dort trifft er August Horch und besucht Boom.Sachsen, die neue Landesausstellung.

August der Starke

August der Starke geht auf Reise - Folge 4

Folge IV: Moritzburg

In der vierten Folge reist August zu seinem Jagdschloss nach Moritzburg. Anlässlich der Geburtstagsfeierlichkeiten spielt nicht nur die Staatskapelle Dresden, es gibt eigens für ihn eine Sonderausstellung „Mythos August der Starke“, die ab sofort für alle Besucher offen ist.

August der Starke

August der Starke geht auf Reise - Folge 5

Folge V: Abschluss in der Staatskanzlei

In der letzten Folge beendet August der Starke seine Reise und tauscht sich mit Ministerpräsident Michael Kretschmer über seine Eindrücke aus.