Navigation überspringen
Inhalt überspringen
Dialekt

Sächsisch für Anfänger

Foto: Adam Winger; Unsplash.com

ausenannerposementieren

(schwaches Verb)

Sachsens Schüler können es, die Wissenschaftler und Forscher in Sachsen ebenfalls: Analysieren, darstellen, Kompliziertes ganz einfach erklären. Im Vogtland sagt man dazu ausenanner-posementieren. Junge Experten auf diesem Gebiet gibt es im Freistaat reichlich, schließlich belegen die Sachsen Platz 1 im Vergleich der Bildungssysteme der deutschen Bundesländer in der PISA-Studie. Zahlreiche namhafte Forschungseinrichtungen fühlen sich hier ebenfalls wohl.

Video

In Sachsen erwachsen.

In Sachsen erwachsen.

Für spitzenklassige Noten braucht es ebenso spitzenklassige Lehrer, die die Schüler fordern und fördern. Wie belohnend ein sehr gutes Schulsystem für Lehrende und Lernende sein kann, zeigt unser Film vom Leon-Foucault-Gymnasium Hoyerswerda.

Film: https://www.avanga.de/

Alle Jahre wieder – die Wahl der Sächsischen Wörter

Die Sächsischen Wörter des Jahres werden seit 2008 von der Ilse-Bähnert-Stiftung gekührt. Mit der Aktion sollen aussterbende Wörter gerettet und die Mundart als wichtiger Teil der deutschen Sprache gefördert und belebt werden. Alljährlich werden in den Kategorien "Beliebtestes Wort", "Schönstes Wort" und "Bedrohtestes Wort" Kandidaten vorgestellt und Sieger per Voting ermittelt. Zudem gibt es seit 2018 eine Sonderkategorie, in der bisher "Diggnischl" als Sächsisches Schimpfwort (2018) und "Guhdsdr" als Sächsisches Kosewort (2019) gewählt wurden.

Eine Übersicht über alle bisherigen Sächsischen Wörter des Jahres findest du auf der Website des MDR (Mitteldeutscher Rundfunk).

Pack dein Studium in Sachsen

4 Universitäten, 5 Kunsthochschulen und 5 Fachhochschulen bilden das Herz des Hochschullandes Sachsen. Hier gibt´s einen Überblick!

Mehr erfahren