Um Krankheiten wie Krebs stoppen zu können, muss man sie besser verstehen. Mit ihren Biochips trägt die Leipziger Biowissenschaftlerin Andrea Robitzki entscheidend dazu bei.