Inhalt überspringen
Adventskalender

Traditionelle Festungsweihnacht auf Königstein

Die Sächsische Schweiz ist für ihre einzigartige Felslandschaft, spektakulären Sandsteinformationen und idyllischen Flusstäler bekannt. Einst trieben hier Raubritter ihr Unwesen. Heute ziehen die Bastei, das Klettergebiet Bielatal, der markante Lilienstein, die Schwedenlöcher, das Bio-Refugium Schmilka und der Kurort Bad Schandau jährlich Millionen Besucher an.

Zur Weihnachtszeit ist es die Festung Königstein, die in besonderem Licht erstrahlt: Unter dem Motto „Königstein – Ein Wintermärchen“ lädt die Festung bereits zum 26. Mal an allen vier Adventswochenenden jeweils von 11 bis 19 Uhr zur traditionellen Festungsweihnacht ein. Mehr als 70 Herrnhuter Sterne lassen den historischen Festungsaufgang in warmem Licht erstrahlen und stimmen die Besucher mit einer Licht-Akustik-Show auf eine märchenhafte Weihnachtszeit ein.

Und auch sonst ist der Adventszauber auf der Festung spürbar: bei Orgelmusik in der ältesten Garnisonskirche Sachsens, bei Vorführungen traditioneller Handwerkskunst, beim Bühnenprogramm mit Folk, Tanz und Artistik oder auch beim Scherenschnitt-Kino mit Filmen von Lotte Reiniger.

Gewinnspiel Türchen 8:

Wir verlosen über die Facebook-Seite von „So geht sächsisch. 3 Gutscheine* für den historisch-romantischen Weihnachtsmarkt „Königstein – ein Wintermärchen“.

  • 1 Gutschein: Eintritt für eine Familie mit 2 Erwachsenen und max. 4 Kindern bis 16 Jahre (gültig bis 31.12.2025).
  • 2 Gutscheine: Eintritt für 2 Personen (gültig bis 31.12.2025)

Festung Königstein

Mehr erfahren

Sächsische Schweiz

Jetzt entdecken