Inhalt überspringen
Adventskalender

Schloss Wackerbarth – die Wiege des Glühweins?!

Unmittelbar an der Sächsischen Weinstraße gelegen, inmitten des nordöstlichsten Weinanbaugebietes Deutschlands, dort, wo früher Grafen residierten und schon der sächsische Hof rauschende Feste feierte, begrüßt heute Europas erstes Erlebnisweingut seine Gäste: Schloss Wackerbarth. Barocke Anlage, malerische Weinberge und moderne Manufaktur - Wackerbarth ist eine sächsische Erfolgsgeschichte. Namensgeber ist übrigens August Raugraf von Wackerbarth, von dem das älteste bekannte Glühweinrezept Deutschlands stammt. Im Winter 1834 erfand er in Radebeul ein besonderes Getränk, das „die Herzen wärmen“ sollte. Für „Wackerbarths Weiß & Heiß“ haben die Winzer von Schloss Wackerbarth das historische Rezept behutsam an den heutigen Geschmack angepasst und so ein feinfruchtiges Wintergetränk kreiert.

Gewinnspiel Türchen 6:

Wir verlosen über die Facebook-Seite von „So geht sächsisch. 1 x Genusspaket bestehend aus 1 Flasche Wackerbarths „Weiß & Heiß“ inkl. 2 Glühweintassen.

Schloss Wackerbarth

Mehr erfahren

Dresden Elbland

Jetzt entdecken