Inhalt überspringen
Adventskalender

Das sächsische Vogtland: große Vielfalt auf kleinem Raum

Das Vogtland ist geprägt von einer ausdrucksstarken und malerischen Landschaft. Auf einer Fläche von gerade einmal 1.412 km2  lässt die kulturelle Vielfalt und das Freizeitangebot wirklich niemanden mit Langeweile zurück: mit einem Ausflug nach Klingenthal und Markneukirchen begeben sich Musikenthusiasten auf den Weg der langen Tradition des Musikinstrumentenbaus. Bereits seit 350 Jahren werden hier Streich- und Blasinstrumente hergestellt.

Mit dem Vogtlandtheater in Plauen oder dem König-Albert Theater Bad Elster bieten zwei hervorragende Bühnen genussvolle Klangmomente zu hochwertigen Konzerten an. Eine weitere bedeutende Handwerkskunst in dieser Region bildet die Textilindustrie. Sicherlich kennt jeder die „Echte Plauener Spitze“. Weltweit bekannt wurden die feinen Textilien aus Garn im Jahr 1900, als sie einen Grand Prix auf der Weltausstellung in Paris erhielten.

Sobald im Winter die ersten Schneeflocken fallen, zieht das Vogtland Wintersportbegeisterte an. Regelmäßig trifft sich dann an der Sparkasse Vogtland Arena die Skisprungelite mit tausenden Zuschauern und Hobby-Skisportfans treffen sich in der Skiwelt Schöneck zum Skifahren, Snowboarden oder Rodeln.

Ein Ort zum Aufwärmen und Entspannen bietet die „Aqua World“ in Schöneck. Wir verlosen heute Freikarten für das Erlebnisbad und wünschen viel Spaß beim Entdecken dieser vielfältigen Region.

Gewinnspiel Türchen 15:

Wir verlosen über die Facebook-Seite von „So geht sächsisch. 1 Tagesaufenthalt für 2 Personen im Erlebnisbad Aqua World im IFA Schöneck Hotel und Ferienpark.

Plauener Spitze

mehr erfahren

Vogtland Tourismus

jetzt entdecken